Schmales Hauskonzept

Schmales Hauskonzept

Kundenhaus – Plan E 15-150.2

Lösung auch für schwierige Grundstückssituationen: Die vierköpfige Familie Garatwa-Weimer verwirklichte ihr Traumhaus auf drei Ebenen: die jugendlichen Kinder mit eigenem Bad im Dachgeschoss, der Familientreffpunkt im Erdgeschoss und der Rückzugsbereich für die Erwachsenen im Untergeschoss. “Unser Haus bietet genauso viel wie ein großes, auch Familienfeste mit vielen Gästen funktionieren problemlos.“ Egal, ob ungünstiger Zuschnitt, Hanglage oder Straßennähe: auch problematische Grundstücke sind bebaubar. Wie im Falle dieses Restgrundstückes, für das ein schmales Hauskonzept entwickelt wurde. Weißer Putz und schiefergraue Fensterrahmen in Kombination mit einer Holzfassade im Holzton Opak verleihen ihm eine moderne Anmutung.

Données de base en un coup d’œil

Numéro de catalogueE 15-150.2
Dimensions extérieures5,61 x 12,35 m
Surface hors d'œuvre nette RDC56,00 m²
Surface hors d'œuvre nette Combles55,00 m²
Total de la surface nette au sol111,00 m²
Cave Schwörer37,00 m²
Pente de toit/mur de jambette:40°/175cm
Trouvez la maison de vos rêves
Type de maison
Surface nette au sol

Forme de toit
Style d'architecture
Derniers articles du blog
No news available.

Vous avez des questions ?

Veuillez fixer maintenant un rendez-vous avec un conseiller en construction à votre proximité

Nous sommes toujours à votre proximité. Avec nos centres d’équipement, ateliers de production et surtout nos maisons témoins et nos conseillers en construction qui vous accompagnent du début à la fin