Reiheneckhaus mit Satteldach

Reiheneckhaus

Plan D 20-213.1

In gefragter Wohnlage nahe der Universitätsstadt Tübingen hat sich Familie Schäfer ihren Traum vom Eigenheim in Form eines Reiheneckhauses verwirklicht – ein Platzwunder mit hellen Räumen und einer flexibel nutzbaren Galerie unterm Dach. Einen ersten Eindruck vermittelt der modern gestaltete Eingang mit Stufenpodest und einem Glasdach als Wetterschutz – sozusagen die Visitenkarte des Hauses. Der Blick im Haus geradeaus geht zwar längs durch das ganze Haus in den Garten, doch erst wenn die Treppe und der Zugang zur Küche passiert sind, öffnet sich der großzügig bemessene und von Tageslicht durchflutete Wohn-/Essraum. Eine Wandscheibe trennt diesen Bereich von der offenen Küche. Sie dient dort als Stellfläche für Einbauschränke und den Ofen. Eine Frühstückstheke formt den Abschluss zum Essplatz. Im Erdgeschoss entsteht so ein größtenteils offenes, aber klar strukturiertes Raumgefüge auf 89 qm Wohnfläche.

Données de base en un coup d’œil

Numéro de catalogueD 20-213.1
Dimensions extérieures6,75 x 12,83 m
Surface hors d'œuvre nette RDC71,22 m²
Surface hors d'œuvre nette Étage/Combles71,35 m² + 70,06 m²
Total de la surface nette au sol212,63 m²
Pente de toit/mur de jambette:30°/240 cm
Trouvez la maison de vos rêves
Type de maison
Surface nette au sol

Forme de toit
Style d'architecture
Derniers articles du blog
No news available.

Vous avez des questions ?

Veuillez fixer maintenant un rendez-vous avec un conseiller en construction à votre proximité

Nous sommes toujours à votre proximité. Avec nos centres d’équipement, ateliers de production et surtout nos maisons témoins et nos conseillers en construction qui vous accompagnent du début à la fin